Aktuelles Desserts Rezepte

Fruchtiges Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

2. Mai 2018
Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

Es ist mal wieder meine allerbeste Saison im Jahr: Erdbeer-Rhabarber-Spargel-Saison! Jippie!!!

Ich wurde dieses Jahr total überrascht von meinem Rhabarberstock im Garten. Kaum habe ich bemerkt, dass er anfängt zu wachsen, war er auch schon so groß geworden, dass ich auf einmal gleich fünf Rhabarberkuchen hätte backen können. Also hab ich mir ganz schnell überlegt, was ich mit den leckeren Stangen zaubern könnte. Und ich hab mich ganz schnell entschieden.

Da zum Sommer ja eher frische und leichte Süßspeisen passen, habe ich mich für ein fruchtiges Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu entschieden. Als perfektes Dessert zum Grillen oder einfach nur mal so, das Tiramisu passt immer dazu.

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

Durch den Magerquark und Joghurt ist das Tiramisu längst nicht so gehaltvoll, wie normales Tiramisu. Zudem kommt es ganz ohne Kaffee und raffinierten Zucker aus, man muss also beim Naschen nicht mal ein schlechtes Gewissen bekommen.

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

Vom Geschmack ist das Tiramisu durch den Rhabarber leicht säuerlich und trotzdem herrlich süß durch die Cantuccini und die Vanillecreme. Ein Träumchen.

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

Das Originalrezept ist von foodlovin, ich habe es aber nach meinem Geschmack ein bisschen abgewandelt.

Na, habt ihr Lust bekommen? Dann solltet ihr das Rezept unbedingt ausprobieren.

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

Für 6 Gläschen

Für die Erdbeer-Rhabarber-Schicht
500 g Rhabarber
100 g Erdbeeren
2 EL Honig
Saft einer halben Bio-Zitrone

Für die Creme
500 g Magerquark
150 g Vollmilchjoghurt
4 EL Honig
1 EL fein gehackte Zitronenmelisse
Das Mark einer Vanilleschote
Abgeriebene Schale ½ Bio-Zitrone
100 g Schlagsahne

Außerdem
150 g Cantuccini, leicht zerkrümelt
3 Erdbeeren und ein paar Zitronenmelisse-Blättchen für die Deko

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

Rhabarber waschen, putzen und in 3 cm große Stücke schneiden. Erdbeeren ebenfalls waschen und putzen und vierteln. Zusammen mit 2 EL Honig in eine Auflaufform geben und für eine halbe Stunde im Ofen garen, bis das Obst weich ist.

Magerquark, Joghurt, ausgekratztes Mark der Vanilleschote, Zitronenschale, Zitronenmelisse und Honig gut verrühren.

Sahne steif schlagen und unterheben.

Dann alles in die Gläschen schichten. Zuerst die Creme, dann die vollständig ausgekühlte Erdbeer-Rhabarber-Masse und dann die zerkrümelten Cantuccini, dann nochmal Creme und mit der Erdbeer-Rhabarbercreme abschließen.

Für die Deko je ein Zitronenmelisse-Blättchen und eine halbe Erdbeere oben drauf und fertig ist das Sommer-Dessert.

Lasst es Euch schmecken!

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu ǁ fink & feder

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply