Hauptgerichte Rezepte

Frühlingsliebe | Bärlauch-Quiche mit Balsamico-Zwiebeln

25. April 2019
Bärlauch-Quiche mit Balsamico-Zwiebeln ǁ fink & feder

Ich liiiiiiebe den Frühling!!! Hab ich das schon mal gesagt?! Bestimmt 😉

Vor allem, wenn er sich von der allerschönsten Seite zeigt, wie momentan. Wir sind draußen, genießen das schöne Wetter, die ersten Sonnenstrahlen kitzeln in der Nase und Blumen und Sträuchen blühen um die Wette… Hach, ich könnte ewig schwärmen…

Im Frühling gibt es nämlich auch so viele Leckereien, die zu leckeren Gerichten verarbeitet werden wollen. Bärlauch etwa.

Diese Woche war meine Mama da und spazierte mit Lotta durchs Grüne. Als sie zurückkam, hatte sie eine Handvoll frisch gepflückten Bärlauch in der Hand! Oh, hab ich mich gefreut.

Als absoluter Quiche-Liebhaber wusste ich sofort, was ich damit mache. So eine Quiche ist nämlich super schnell zubereitet und schon allein beim Teig zubereiten muss ich mich schon sehr zusammenreißen, ihn nicht vor dem Backen zu vernaschen, weil er so lecker ist….

Die Quiche kann man mit ein bisschen Speckstreifen machen oder vegetarisch mit getrockneten Tomaten – wie man das möchte.

Bärlauch-Quiche mit Balsamico-Zwiebeln ǁ fink & feder

Zutaten für eine 26er Quicheform

Für den Teig

250 g Mehl – ich verwende immer Dinkelmehl 630, Weizenmehl geht aber auch

120 g kalte Butter

4 EL kaltes Wasser

1 TL Salz

Für die Füllung

1 Bund Bärlauch

1 Zwiebel

100 g getrocknete & eingelegte Tomaten

50 g Speckstreifen (vegetarisch: anstatt Speck einfach 50 g mehr getrocknete Tomaten nehmen)

4 Eier

200 g Schmand

100 ml Milch

50 g geriebener Emmentaler

1 EL Butter

1 EL Balsamico

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Die Teigzutaten rasch zusammenkneten und eine halbe Stunde kühl stellen.

Backofen auf 170 Grad Ober- /Unterhitze vorheizen.

Währenddessen die Speckstreifen kurz ohne Fett anbraten, die Tomaten in Streifen schneiden und den Bärlauch fein hacken.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden in 1 EL Butter bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, dann mit 1 EL Balsamico ablöschen.

Eier, Schmand, Milch, Emmentaler und Bärlauch verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und eine gefettete Quicheform damit auskleiden. Überstehenden Teig mit einem Messer abschneiden.

Den Speck und die Tomatenstreifen auf dem Teig verteilen, dann die Eiermasse vorsichtig darüber gießen. Zuletzt die Balsamico-Zwiebelringe darüber verteilen und für etwa 30 Minuten backen.

Meine Lieben, seid Ihr auch so begeistert von dieser leckeren Quiche?

Habt es schön & bis ganz bald,

Eure Bianca

Bärlauch-Quiche mit Balsamico-Zwiebeln ǁ fink & feder

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply