Baby Hauptgerichte Rezepte Salate, Suppen & Kleinigkeiten

HALLO HERBST! | SCHNELLER OFENKÜRBIS MIT KRÄUTERSCHMAND

12. September 2019
Ofenkürbis mit Kräuterschmand ǁ fink & feder

Anfang der Woche bin ich ganz unerwartet über den ersten Kürbis gestolpert. Nach kurzem Zögern, ob man denn jetzt schon Kürbis essen kann – wo doch gerade noch Sommer war – habe ich ihn dann doch mitgenommen.

Mit Kürbisrezepten kann man nämlich gar nicht früh genug anfangen, dafür gibt es viel zu viele, die man ausprobieren kann.

Schnelle und einfache Rezepte, die zudem noch lecker und gesund sind, gehören ja zu meinen liebsten. Und wenn es Lotta dann auch noch schmeckt, habe ich quasi den Jackpot geknackt! Und das war hier der Fall. Allerdings hatten Lotta, der Kinderstuhl und der Bereich um sie herum im Anschluss in einen ziemlich einheitlichen Farbton – Kürbis…! Grmmpf…

Ofenkürbis mit Kräuterschmand ǁ fink & feder

Zutaten für 2 Erwachsene + 1 Kleinkind

1 mittelgroßer Hokkaidokürbis

2 EL Olivenöl

1 Zweig Thymian, Blättchen abgezupft

1 Becher Schmand

2 EL frischer Schnittlauch, in feine Röllchen geschnitten

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Den Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Kürbis waschen, halbieren, mit einem Esslöffel entkernen und die Kürbishälften in 2 cm dicke Spalten schneiden.

Die Kürbisspalten auf einem Backblech legen, das Öl und die Kräuter darüber geben und mit Salz, Pfeffer würzen.

Mit den Händen oder einem Pfannenwender gut vermengen und die Spalten danach auf dem Blech verteilen.

Für etwa 30 Minuten im Ofen backen.

Währenddessen den Schmand mit Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren und zusammen servieren.

Lasst es Euch schmecken!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply