Aktuelles Baby & Kind Familie

KINDERBUCH-TIPPS | Schöne Frühlings- & Oster-Bücher für die Kleinsten

31. März 2020
KINDERBUCH-TIPPS: Schöne Frühlings- & Osterbücher für die Kleinsten ǁ fink & feder

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung durch Verlinkung sowie separat gekennzeichnete Affiliate Links

Der Frühling steht schon vor der Tür und somit ist Ostern auch nicht mehr weit. Da wird es Zeit, schleunigst die Bücher im Bücherregal der Kinder mit frühlingsfrischen Neuzugängen aufzufrischen.

Da ich ja meistens die Bücher mit Lotta gemeinsam lesen darf, finde ich selbst Abwechslung in ihrem Bücherregal immer ganz angenehm. Inzwischen kann ich nämlich alle Bücher schon im Schlaf.

Ein schöner Nebeneffekt hat das Mitlesen aber auch: Ich bekomme selbst so richtig Lust auf Frühling!

Schöne Bücher sind wahre Schätze und machen sich auch super als Geschenk im Osterkörbchen.

Noch ein ganz kleiner Tipp vorab: Ich suche immer nur Bücher aus, die mir selbst auch gefallen, die möglichst realistisch und schön anzuschauen sind. Wenn Euch ein Buch nicht so richtig gefällt, dann lasst es lieber im Regal stehen. Ihr werdet es selbst hunderte Male durchblättern und freut Euch umso mehr über ein schön illustriertes Buch. Am Anfang habe ich das auch unterschätzt, aber ich kann es Euch echt ans Herz legen.

Ich habe Lotta unabhängig vom empfohlenen Alter viele der Bücher (meistens Pappbilderbücher) bereits vor dem empfohlenen Alter angeboten, oft schon bis zu einem Jahr vorher. Auch wenn die Geschichten und Texte für sie noch nicht ganz verständlich waren, konnte sie sich die Bilder anschauen und schon richtig viel entdecken. Ich denke, Ihr kennt Euer Kind am besten und wisst, was ihm gerade gefallen könnte.

Die meisten Bücher sind ab 2 Jahren, manche schon für etwas Kleinere, manche aber auch für größere Kinder ab 3 Jahren.

Hier sind sie also, meine frühlingshaften Tipps für Euer Bücherregal:

Mein buntes Gucklochbuch: Bist du das, kleines Häschen? – schon die Allerkleinsten können in diesem Pappbüchlein mit stabilen Seiten auf die Suche nach dem Häschen gehen. Verschiedene Strukturen zum Ertasten, Fingerspuren zum Nachfahren und Gucklöcher zum Durchschauen machen die Suche richtig spannend. Empfohlen ab 6 Monaten.

Frühling – ein wunderschön gestaltetes Pappbüchlein, das es für jede Jahreszeit gibt. Empfohlen ab 3 Jahren. Es ist ganz ohne Text und daher auch super für Kinder unter 2 Jahren geeignet.

Frühlings-Wimmelbuch – Lottas absolutes Lieblingsbuch! Die Wimmelbücher von Susanne Rotraut Berner gibt es für jede Jahreszeit. Das Schöne daran ist, dass die Geschichte auf jeder Seite im Buch weitergeführt wird und in allen Jahreszeiten-Wimmelbücher viele Personen & Tiere wieder vorkommen. Lotta liebt diese Bücherreihe über alles, weil es immer wieder etwas Neues und viele lustige Details zu entdecken gibt. Empfohlen ab 2 Jahren.

Pippa und Pelle im Garten – diese Büchlein mit den süßen Illustrationen sind ein wahrer Klassiker. Pippa und Pelle mit ihren putzigen Mützchen säen, pflanzen und gießen fleißig in ihrem Garten. Besonders die kurzen Reime sind total schön und gut zu verstehen. Ganz toll an den Büchern ist auch, dass neben den Illustrationen die Tiere und Pflanzen ganz naturgetreu, fast echt, gezeichnet sind. Empfohlen ab 2 Jahren.

Mein kleines Vogelbuch: Naturbuch – ein wunderschön gestaltetes Buch über die heimischen Vögel. Lotta interessiert sich gerade sehr für Vögel, da sie gerade jetzt überall im Garten herumfliegen und sie kann die Vögel teilweise schon unterscheiden. Da das Buch auf Naturkarton gedruckt ist, hat es eine schöne rauhe Haptik und die Farben sind nicht knallig bunt, was mir persönlich sehr gut gefällt. Empfohlen ab 2 Jahren.

Mein kleiner Garten: Naturbuch – ebenfalls ein Buch aus der Naturbuch-Reihe, genauso schön gestaltet wie das kleine Vogelbuch. Nicht überladen und einfach schön anzuschauen. Auch dieses Buch schaut sich Lotta immer wieder gerne an. Empfohlen ab 2 Jahren.

Mein Vogelhaus – Schwalbe, Spatz und Specht – ein interessantes Buch mit vielen Klappen, um die Welt der heimischen Vögel zu entdecken. Wie leben die einzelnen Vögel und wie kann man den eigenen Garten vogelfreundlich gestalten? Das Buch vermittelt viel Wissen an die Kleinen und ist dabei richtig hübsch gestaltet. Empfohlen ab 3 Jahren.

Das Eiwunder – ein süßes Pop-up-Buch beschreibt mit Schiebeklappen und Geräuschen, wie ein Meisenküken aus seinem Ei schlüpft, nachdem die Vogel-Mama es ausgebrütet hat. Ein Schieber macht ein Geräusch, als würde ein Ei knacken und kurze Reime erklären das Geschehen. Empfohlen ab 3 Jahren.

Was machen wir im Frühling? (Wieso? Weshalb? Warum? junior – Dank den vielen Klappen gibt es in den Wieso? Weshalb? Warum? junior-Büchern immer etwas zu entdecken und sie bleiben lange spannend. Im Buch gibt´s viele Geschichten rund um die Themen Frühling und Ostern. Die Zeichnungen und Situationen sind realistisch und die Texte sehr gut verständlich, auch für die Kleinsten. Ich finde die Bücher toll, da sie den Kleinen mit viel Freude viel Wissen und Wortschatz beibringen. Empfohlen ab 2 Jahren.

Bald ist Ostern (Meine allerersten Minutengeschichten) – elf schöne Kurzgeschichten zum Thema Ostern, die ich Lotta immer und immer wieder vorlesen muss. Die Bilder sind realitätsnah und es gibt auf jeder Seite süße Detail zum entdecken. Empfohlen ab 18 Monaten.

Der Hase mit der roten Nase – ein kleines feines Büchlein über das Anderssein. Wegen seiner roten Nase und seinem blauen Ohr wird der kleine Hase nicht vom Fuchs erkannt. Da erkennt er, dass Anderssein manchmal gar nicht so schlecht ist. Das Buch ist dank süßer Bilder und kurzen Reimen schon für Kinder ab 18 Monaten schön anzuschauen. Die eigentliche „Moral“ vom Anderssein werden sie aber erst später verstehen, deshalb ist das Buch für kleinere und größere Kinder interessant. Empfohlen ab 2 Jahren.

Ich hoffe, es war das ein oder andere Buch für Euch dabei und Ihr habt ganz viel Freude beim Vor- oder Mitlesen oder Verschenken.

Habt es schön,

Eure Bianca

Der Beitrag enthält Amazon Affiliate-Links, durch die ich im Falle einer Bestellung eine kleine Provision erhalte – für euch entstehen keinerlei Mehrkosten. Ihr könnt Euch aber auch einfach inspirieren lassen oder die Produkte wonders kaufen.

KINDERBUCH-TIPPS: Schöne Frühlings- & Osterbücher für die Kleinsten ǁ fink & feder

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply