Elektrik Umbaumaßnahmen Wasser- und Abwasser

Wasser & Elektrik – alles neu

25. April 2017

Da unser Haus und damit auch die Wasser-, Abwasser- und Elektrik-Leitungen schon ein paar Jahre auf dem Buckel haben, haben wir beschlossen alles zu erneuern.

Als erstes haben wir uns einen Plan gemacht, wo wir überall Steckdosen, Schalter, Taster (ja, da gibt es einen Unterschied), Nerzwerkdose, TV und Lampen möchten und welche Lampe mit welchem Schalter oder Taster geschalten wird. Wenn man in eine Mietwohnung zieht und alles schon da ist, macht man sich da gar keine Gedanken. Man merkt vielleicht, dass hier und da eine zusätzliche Steckdose nicht schaden würde, aber das war´s. wenn man sich aber von Grund auf alles neu definieren kann, ist das gar nicht so einfach. Der erste Plan war relativ schnell erstellt, aber man könnte sagen, der Plan „lebt“, er ändert sich ständig. Und viele Meinungen machen das nicht unbedingt einfacher.

Da wir das Haus ja schon bewohnen, ist der Schritt von alt nach neu nicht auf einen Schlag getan. Es ist eher ein Prozess. Ein Teil der alten Leitung entfernen, durch eine neue ersetzen und an die alte Leitung anschließen. Nach diesem Schema haben wir uns jetzt Stück für Stück voran gearbeitet und sind jetzt mit der Elektrik im EG so gut wie fertig und die Wasser- und Abwasserleitungen haben wir schon im ganzen Haus erneuert, inkl. Hahn im Garten, der uns das Gießen seither deutlich erleichtert.

Hier ein paar Impressionen:

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply