Kuchen, Torten & Gebäck Rezepte

Zucchini-Kuchen mit Limetten-Frischkäse-Topping #gemüsekuchen #obersaftig #fruchtig-frisch #undfastnochgesund

19. August 2018

Dieses Jahr ist ja ganz toll für den Garten, alles Gemüse wächst im Überfluss, darunter auch Zucchini. Man hat selbst genug im Garten, bekommt dann noch von Mama, Oma, Freundin und Nachbarn welche zugesteckt und so langsam kommen dem ein oder anderen die Zucchini aus den Ohren raus. Irgendwann ist das echt too much. Diagnose Zucchini-Überdosis! Kennt ihr bestimmt, gell?

Jetzt wäre es ja aber ganz ganz schade um das liebe Gemüse, wenn man es einfach links liegen lassen würde. Deshalb habe ich die perfekte Lösung für Euch: Zucchini-Kuchen! Ja ich weiß, da sind auch Zucchini drin, aber er schmeckt nicht nach Zucchini und man sieht ihn auch fast gar nicht. Ja für was soll ich dann einen Zucchini-Kuchen backen, fragt ihr Euch jetzt bestimmt. Ganz einfach, die Zucchini machen den Kuchen super saftig und fluffig. Also gebt der Zucchini noch eine Chance – eine aller letzte! Wenn das Rezept Euch nicht überzeugt, dann dürft ihr mit ihr machen, was ihr wollt. Aber das solltet ihr unbedingt noch ausprobieren. Also schreibt es ganz schnell auf Eure „will-ich-unbedingt-ausprobieren“-Liste oder noch besser – ihr schnappt Euch gleich eine Zucchini (ich bin mir sicher, ihr habt eine in Eurer Küche rumliegen) und fangt gleich mit dem Backen an!

Für den Teig
125 ml Kokosöl
150 g brauner Zucker
3 Eier
Schale von 1 Limette
300 g Dinkelmehl 630
½ Päckchen Backpulver
250 g Zucchini

Für das Topping
150 g Frischkäse
50 g Puderzucker
Saft von 1 Limette

Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

Zucchini mit der Küchenreibe reiben.

Kokosöl, brauner Zucker, Eier und die abgeriebene Schale der Limette schaumig rühren.

Mehl und Backpulver sieben und unterrühren und die geriebene Zucchini unterheben.

Teig in eine gefettete Kastenform mit 29 cm Länge geben und für 50 Minuten backen.

Für das Topping alle Zutaten cremig rühren und auf dem ausgekühlten Kuchen verteilen.

Und was meint ihr? Hat sich das Ausprobieren gelohnt? Gaaaaanz bestimmt, gell?

Und wenn ihr noch mehr Lust auf Kuchen aus Gemüse habt, probiert doch auch mal meine Rüblitorte mit Frischkäse-Topping aus. Die ist genauso saftig und unglaublich delicious!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply